Sie sind hier: Projekte
25-07-2017

Simon

  • ist eine Open-Source Sprachsteuerungssoftware und ersetzt Maus und Tastatur
  • ist eine betriebssystemunabhängige Computersteuerung nur über die Sprache
  • wird sehr flexibel gestaltet und ermöglicht deshalb Spezialanfertigungen für jede Anwendung, bei der Spracherkennung benötigt wird.
  • ist ein potentielles europäisches Leitprojekt der "e-Inklusion" aufgrund der sprachunabhängigen Basisprogrammierung.
  • ist in Entwicklung, um körperbehinderten Personen die Möglichkeiten des Chats, Mailverkehrs, Internetsurfens, Schriftverkehrs, E-Governments, Netbanking etc. zu eröffnen.
Willkommen
Training
Grammatik
Wortliste
Neues Wort

Spracherkennungssoftware Simon

Das grafische Frontend und OpenSource-Projekt Simon wurde besonders auf die Benutzung durch Personen mit körperlichen Behinderungen optimiert. Die Entwicklung von Simon wird vom Verein Simon Listens, der 2007 in Österreich gegründet wurde, vorangetrieben.

Die Software Simon benutzt ein eigenes Sprachmodell und ist daher auch mit Hilfe der deutschen Sprache bedienbar. Das bei Simon genutzte Modell ist dabei sprecherabhängig und muss durch den jeweiligen Nutzer trainiert werden, um eine hohe Erkennungsquote zu erreichen.

Als OpenSource-Projekt unter der GPL-Lizenz steht die Software frei zur Verfügung und kann von jedem verwendet werden.

Hardwarevoraussetzungen für Simon

  • Computer / Laptop mit Windows 7, Windows Vista, Windows XP oder Linux, z.B. Ubuntu
  • Soundkarte
  • Mikrofon, Headset

Softwarepakete zur Spracherkennung Simon

  • simon-listens-Module
  • HTK Speech Toolkit
  • Schattenlexikon Hadi-Bomp der Universität Bonn

Installation, Konfiguration und Beratung

Unsere Berater unterstützen bei der Installation, der Konfiguration und Beratung zur Nutzung der Simon-Sprachsteuerungssoftware in ganz Deutschland.

Neben der Installation des Client-Server-Systems sind wir auch bei der Einrichtung und beim Training des Steuerungsvokabulars behilflich. 

Je nach Anforderung des Nutzers ist ein idividuelles Anwendungsszenario notwendig, welches eigens zu erstellende Grammatik und Vokabular für dieses Szenario beinhaltet.

Anwendungsszenarios

Szenarios sind komplette Module für einen Anwendungsfall von Simon. Beispielsweise können Sie ein Firefox-Szenario dazu verwenden, Firefox zu steuern. Oder ein OpenOffice-Szenario, um OpenOffice zu steuern.

Szenarios beinhalten ein Vokabular, eine entsprechende Grammatik, Trainingstexte und Kommandos.

Neben den Szenarios benötigen Sie ein Akustikmodell,  damit Simon auf Ihre Stimme reagiert. Die Software "lernt" so Ihre Sprache.

Unsere Beratungsdienstleistungen

  • Installation
  • Konfiguration Server / Client
  • Anforderungsanalyse
  • Erstellung eines Anwendungsszenarios
  • Erstellung einer Steuerungsgrammatik
  • Erstellung und Training des Vokabulars
  • Service
  • Beratung
  • Support