Sie sind hier: News
23-11-2017
Sunday, 2011-04-24 00:00 Age: 7 Years
Category: In eigener Sache

Unternehmensstrategie unter Berücksichtigung des demographischen Wandels


Betrachtet man die demografische Entwicklung, so kommt man nicht umhin, die Folgen für das eigene Unternehmen und die Personalpolitik zu betrachten.

Will ein Unternehmen auch noch in 10, 20 Jahren erfolgreich sein, so sollte seine Personalplanung bereits jetzt den demographischen Wandel mit einbeziehen.

Wie kann ein Unternehmen auch noch in 10-20 Jahren erfolgreich Personal ans Unternehmen binden?

Wie wird mein Unternehmen in 10 Jahren aussehen?

Das sind Fragen, die für die weitere Unternehmensstrategie bedeutend sind.

Ein Unternehmen ohne motiviertes und loyales Personal wird auf Dauer nicht erfolgreich sein können.

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, Personalstrukturen und -planungen zu schaffen, die es ihnen ermöglichen, ihre betriebliche Innovationsfähigkeit zu erhalten.

Um das eigene Unternehmen zukunftsfähig zu halten gibt es hinsichtlich der demografischen Entwicklung drei Ansätze:

  • junge Leute rekrutieren und ans Unternehmen binden
  • ältere Arbeitnehmer gesund und fit bis ins hohe Alter beschäftigen
  • Menschen mit Migrationshintergrund rekrutieren, integrieren und ans Unternehmen binden 

Ein Mix aus allen drei Methoden ist dabei je nach Unternehmensausrichtung die realistischste Personalstrategie.

  • Arbeitsprozesse Arbeitnehmerfreundlich gestalten
  • Arbeitnehmer binden - Unternehmenskultur
  • den Arbeitnehmern mehr bieten als Geld - aktive Gestaltung des Betriebsklimas
  • Fit und Gesund - Betriebliche Gesundheitsstrategie - Arbeitsprozesse gesund gestalten
  • Arbeit und Familie - neue Wege gehen
  • Handlungskonzept Neues Arbeiten und Leben

Methoden zur demographieorientierten Analyse

  • Altersstrukturanalyse
  • Rekrutierungsanalyse
  • Arbeitsfähigkeitsanalyse

Maßnahmen zur demographieorientierten Strategie

  • Personalgewinnung
  • Personalqualifizierung
  • Sicherung des Fachkräftebedarfs
  • Verringerung altersbedingter Risiken und Belastungen
  • Gesundheitserhaltung und -schutz
  • Wissenstransfer Alt-Jung
  • rechtzeitige Nachfolgeplanung

Machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft. Lassen Sie sich dazu unverbindlich beraten und nehmen Sie Kontakt mit uns auf.