Sie sind hier: Dienstleistungen / Wissensbilanz
19-10-2017

Wissensbilanz - eine Methode zur Unternehmenssteuerung

 

Über eine Wissensbilanz ist es möglich, immaterielle Vermgenswerte eines Unternehmens oder einer Organisation systematisch zu erfassen und zu steuern.

Was ist der wahre Wert eines Unternehmens? Sind es wirklich "nur" die Gebäude, die Grundstücke, die Hardware? Was ist mit den sehr erfolgreichen Startups, die lediglich aus einer Idee, etwas Webspeicherplatz und einem guten Service bestehen?

Sind es nicht gerade diese "weichen" Faktoren wie z.B. Ideen oder das Wissen oder die Kreativität der Mitarbeiter, die den wahren Unternehmenswert ausmachen?

Gerade im Bereich der Unternehmenssteuerung und -führung stellen diese immateriellen Vermögenswerte zentrale Erfolgsfaktoren für die Erreichung der strategischen Ziele dar.

Die Wissensbilanz wird auf strategischer Ebene für die Unternehmenssteuerung eingesetzt. Sie ist ein Planungswerkzeug über laufende, abgeschlossene und geplante Maßnahmen zur Unternehmensstrategie. Sie bietet damit eine systematische interne Steuerung und bietet eine fundierte Entscheidungsgrundlage für die Umsetzung weiterer Entwicklungsmaßnahmen. Sie zeigt Potentiale auf, die als Generatoren vorhandene Stärken potenzieren.

Als Wissensbilanz-Moderatorin und Mitglied im Arbeitskreis Wissensbilanz berate ich Sie gerne zu dem Thema. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

Link: www.akwissensbilanz.org