Sie sind hier: Barrierefreiheit
22-05-2017

Gesetze zur Barrierefreiheit

Das deutsche Gesetz zur Gleichstellung behinderter Menschen bzw. Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) soll eine Benachteiligung von Menschen mit Behinderungen beseitigen bzw. verhindern sowie die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderungen am Leben in der Gesellschaft gewährleisten und ihnen eine selbstbestimmte Lebensführung ermöglichen.

mehr...

 

Die Section 508 der USA besagt, dass alle Informationsangebote barrierefrei gestaltet werden sollen. Dies muss von allen Behörden und Firmen umgesetzt werden, die Waren oder Dienstleistungen an die Regierung (USA) verkaufen.

mehr...

Zugänglichkeitsrichtlinien

Gemäß der "Web Content Accessibility Guidelines 1.0" vom 5. Mai 1999 sollen Web-Inhalte für alle Menschen gleich gut zugänglich sein.

Dabei wird nicht zwischen Web-Inhalten für Behinderte oder Nicht-Behinderte Menschen unterschieden - Ziel ist es, dass alle Web-Inhalte gleichermaßen für alle Menschen zugänglich und verständlich sind.

mehr...

Marketingvorteile

Barrierefreie Webseiten sind auch suchmaschinenfreundliche Webseiten.

Suchmaschinen können barrierefreie Web-Inhalte besser indizieren. So kann eine barrierefreie Webseite besser im Internet gefunden werden.

mehr...

Einfache Sprache

Die Begriffe Leichte Sprache oder Einfache Sprache bezeichnen eine sprachliche Ausdrucksweise, die besonders leicht verständlich ist. Sie soll vor allem Menschen mit geringen sprachlichen Fähigkeiten das Verständnis von Texten erleichtern.

mehr...